FASSBENDER SportsCom | Strategische Kommunikationsberatung für emotionale Sportmarken

 
 

Das Beste aus drei Welten: unbändige Leidenschaft für Sport und mehr als 20 Jahre Erfahrung in strategischer Kommunikationsarbeit auf Agentur- und Unternehmensseite.


Ausbildung


Diplom-Volkswirt
,
Universität Bielefeld (1993)

MBA Sportmanagement,
Universität Bayreuth (2015)

Masterthesis: 
„Integration von Fußball-Marken in die Beko Basketball Bundesliga –
ein Konzept zur erfolgreichen Kommunikation einer Wachstumsstrategie“



Mitgliedschaften


Deutsche Public Re­la­tions-Gesellschaft e.V. (DPRG), seit 1998

Bundesverband deut­scher Presse­sprecher e.V. (BdP), seit 2005

Verband der Sport­öko­nomen und Sport­manager in Deutsch­land (VSD) e.V., seit 2012

Sportökonomie Uni Bayreuth e.V. Alumniverein der Bayreuther Sport­öko­nomen, seit 2012

Erfahrung 

Mehr als 20 Jahre Erfahrung in strategischer Kom­mun­ika­tions­arbeit als Berater auf Agenturseite und als Manager auf Unter­nehmens­seite

Schwerpunkte: strategische Posi­tionierungs­arbeit, Pro­dukt- und Leistungs­kommu­ni­kation, Change-Kommun­i­kation, Krisen­kommuni­kation

AXA Konzern AG, Köln,

2016-2017: Leiter Unter­neh­mens­kommunikation

Volkswagen Financial Services AG, Braunschweig, 2013-2016:
Leiter Kommunikation
(extern | intern)

OnVista Group, Köln/Frankfurt, 2009-2013: Director Corporate Communications

ergo Unternehmenskom-munikation GmbH & Co. KG, Köln (heute Edelman), 2000-2008: Gesellschafter, Senior-Berater,
Unit-Leiter

Dresdner Bank AG, Frankfurt / Duisburg / Köln, 1995-2000: Pressereferent, Kom­muni­kations­manager Projekt Direct Banking, Leiter Kommunikation der Niederlassung Köln

Verlagsgruppe FORUM, Konstanz /
St. Gallen, 1994-1995:

Redakteur, Kongressmanager

Auszeichnungen


2012: Stipendium des Verbands für Sportökonomie und Sport­manage­ment Deutschland e.V. (VSD)

2007: ARNO (Auszeichnung für richtungsweisende und nachhaltige Öffentlichkeitsarbeit) des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes für „sans souci“, das Kundenmagazin der Mittelbrandenburgischen Sparkasse in Potsdam (Projektleitung)

2006: ARNO (Auszeichnung für richtungsweisende und nachhaltige Öffentlichkeitsarbeit) des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes für das Jahrbuch des Verbands öffent­licher Versicherer (Projekt­leitung)

2005: Deutscher PR-Preis in der Kategorie Public Affairs / Lobbying
für „ANGEPAKT“, die Kampagne zum Wachstums- und Beschäftigungspakt Ruhr des Wirtschaftsministeriums Nordrhein-Westfalen (Projektleitung)